Alles über die Elektrik und unserer Erfahrungen

Viel zu Kompliziert!!

Auf diesem Bereich der HP beschreiben wir die Eckdaten und einige Erkenntisse und Erfahrungen die wir in diesem Bereich gesammelt haben.

Gerade dieser Bereich birgt sehr große Risken. Wir schon erwäht sollte der Erbauer einer Anlage auch elektrotechnische Kenntnisse haben. Wir haben sie nicht !!

Die Vielzahl von unterscheidlichen Produkten passen nicht immer gut zusammen und bereiten in gewissen Zusammensetzungen erghebliche Probleme.

Ich denke hier nur an die unzähligen Decoder und verschiedenen Software sowie Computersystemen die alle samt nicht 100% zusammenspielen und zusammenpassen.

Der Modellbahner weiß, das es immer wieder Störungen gibt die sehr oft in diesem elektrischen Anlagenbereich auftreten.  Eine Behebung ist oft nur mit großem Aufwand möglich. Auch ganz kleine Dinge und Schlampigkeit beim Bau sind später ein großes Problem.

Die immer größer Kompexität und das zusammenspielen von immer mehr hochwertiger Elektronik verursacht Kommunikationsprobleme unter den Geräten die sehr schwer in den Griff zu bekommen sind.

Ohne Hilfe von Experten kann man das Hobby leider vergessen!

Neues Betätigungsfeld auf diesem Gebiet sind für uns ständige Probleme mit den diversen Bausteinen die scheinbar untereinander nicht richtig oder nicht vollständig problemlos kommunizieren. 

 

Was finden sie hier?

Überblick/Eckdaten:                      Verbaute Mengen und sonstige Angaben

Lenz - Zimo:                                  unseren Erfahrungen mit beiden Produkten

Kurzschluß:                                   ein vielschichtiges Problem

Rückmeldungen:                           Geistermeldungen Traincontroller

Weichenkurzschlüsse:                    aufgetreten bei Roco 15 Crad Weichen

Leider mußten wir erkennen, daß die als großzügig geglaubte Ausführung der Laden viel zu klein war. Wir hätten mind noch eine zusätzliche Lade an den Hauptmodulen benötigt. Die Menge an Kabel und Drähte ist unfassbar. Unsere größeren Module haben zwei Laden und es ist noch zu wenig Platz. Unser Tipp: Unbedingt größer ausführen!
Beleuchtung Schattenbahnhof: Alle Unterbauteile und speziell die SBH sind mit LEDs beleuchtet. Die Schaltung ist so ausgeführt, das die Beleuchtung immer mit den Kameras muteingeschaltet ist. Somit wird ein Arbeiten überhaupt erst möglich im oder am Unterbau.